Morgenmantel

20160416_103047

Mein Gott, ist mir das peinlich! Da könnte man doch glatt denken, dass dieses unmögliche Kleidungsstück zu mir gehört. Wenn ich schon dieses pastellfarbene Blumenmuster sehe, schlackern mir meine Bremskabel.

Also, jetzt gleich mal zur Klarstellung: ich habe mich noch nie in meinem Leben mit geblümten Morgenmänteln geschmückt und gedenke das auch nicht in Zukunft zu tun. Das ist alles nur ein großes Missverständnis. Lisa, meine Radlerin, parkt mich öfters hier, weil ihre Freundin in dem Haus da hinten wohnt. Ist eigentlich ein ruhiges Plätzchen, wenig Verkehr, kaum Fußgänger und auch die Hunde, die ihr Bein an meinem Hinterreifen heben wollen, halten sich in Grenzen.

Aber heute war irgendwie alles anders. Lisa hat mich wie immer hier abgestellt, am Geländer angeschlossen und ist ab zu ihrer Freundin. Und dann kam eine ältere Dame in diesem fürchterlichen Morgenmantel die leere Straße entlang und blieb vor mir stehen. Sie schaute in meinen Lenkerkorb und fing an, etwas in sich hinein zu murmeln. Wie sie dann etwas lauter wurde, konnte ich verstehen, dass sie wohl einen Blumenstrauß suchte, den sie auf der Wiese gepflückt hat. Sie wollte ihn ihrer Tochter mitbringen und habe ihn wohl irgendwo liegen gelassen. Sie streichelte über meinen Sattel und meinte, sie müsse wohl wieder zurück zur Blumenwiese radeln, um den Strauß zu holen. Aber der Mantel sei ihr dabei nur im Weg. Sprach’s, zog ihn aus und hängte ihn über das Geländer. Mir wurde schon Angst und Bange wie sie Anstalten gemacht hat, in meine Pedale zu steigen.

Doch dann kam Gottseidank eine junge Frau um die Ecke und rief erschrocken: „Oma! Was machst du denn da?“ Ganz sanft hat sie die alte Frau von mir weggezogen und ist mit ihr wieder weg um die Ecke. Nur dieses unmögliche Kleidungsstück hat sie hier gelassen. Hoffentlich kommt bald jemand und nimmt es mit. Sonst ist mein guter Ruf bald für immer ruiniert….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s